Obstblechkuchen

…aus der Bio-Backmischung „BURGER BUNS“

Obstblechkuchen

Zubereitung

Aus der Bio-Backmischung Burger Buns kann man einen leckeren Hefeteig für einen Obstblechkuchen herstellen.
Ihr folgt der Backanleitung, lasst den Teig etwa 40 Minuten abgedeckt ruhen und rollt ihn schließlich dünn aus. Anschließend belegt ihr es mit dem Obst eurer Wahl: Pflaumen, Äpfel, Mirabellen…
Vor dem Backen ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Je nach Süße der Früchte, eventuell mit etwas Zimt-Zucker bestreuen.
Bei ca. 210°C (Umluft) etwa 20 Minuten goldbraun backen, (Ober-/Unterhitze ca. 225°C).
Für unseren Kuchen (1 Blech) haben wir 1/2 Beutel der Burger Buns Mischung verwendet.
Der Kuchen hält sich prima im Kühlschrank und schmeckt auch nach 1-2 Tagen noch schön frisch.